Spieler Profil

VolleyStars Thüringen . Suhl 2015/16 . Cheftrainer . Andreas Renneberg (Foto: Manuela Hahnebach)

Andreas Renneberg

Headcoach

Nationalität GER
Geburtstag 14.11.1983
Größe 1,78 m
Funktion Headcoach
Spitzname Renne, Andy
Geburtstag 14.11.1983
Geburtsort Halle/Saale
Größe 1,83 m
Vereine USV Halle, SV Halle beach, Pirates, Schweriner SC, Lokomotiv Baku, Volleystars Thüringen
Erfolge 3. Platz DM 2010, 1. Platz DM 2011, 2012, Cup Sieger 2012, 1. Platz U18 2013, 3. Platz U20 2013, 1. Platz U18 8Nations Tournament 2013, 6. Platz Youth Olympic Games 2013, 2. Platz Azerbaijan Super League 2015, 2009-2015 ständige Teilnahme an einem der Europa Cups
Saisonziel Ich möchte ein besserer Trainer werden und wünsche mir, dass alle Spieler etwas bei mir lernen können und werden. Ich hoffe, dass wir einige vermeintlich bessere Teams überraschen können.
Suhl Es ist klein aber fein. Ein paar schöne Ecken gibt es und die Menschen, die ich bis jetzt getroffen habe, waren sehr herzlich und offen.
Fanclub Der Kontakt mit den Fans ist wichtig, gerade in einer Stadt wie Suhl.
Hier ist die Atmosphäre eher noch familiär geprägt, so dass man auch auf die Hilfe und Unterstützung der Fans bauen kann. Das funktioniert aber auch nur, wenn wir als Team und Verein genauso offen und hilfsbereit unseren Fans gegenüber auftreten.
Ritual vor dem Spiel Als Spieler war ich immer der erste in der Halle und habe mich gerne alleine nochmal fokussiert und auf das Spiel eingestimmt. Als Trainer habe ich diese Angewohnheit übernommen. Aber direkte Rituale, ohne die es nicht geht, gibt es nicht.
Volleyball Es ist alles besonders. Technik, Taktik, Spielwitz. Alles kommt in kürzester Zeit auf engstem Raum zusammen. Emotionen können innerhalb weniger Momente völlig unterschiedlich sein. Und Volleyball ist für mich vom Hobby zur Berufung geworden. Etwas Schöneres gibt es doch nicht für Menschen, wenn sie in ihrem liebsten Hobby jeden Tag arbeiten dürfen.
Translate »