VBL-News: #BRVVFB – Topspiel auf Sportdeutschland.TV (03.05.)

Regelmäßig präsentiert die Volleyball Bundesliga in Zusammenarbeit mit Sportdeutschland.TV das Topspiel des Spieltags. Topspiel – das heißt in der Finalserie Voll-Produktion aus sechs Kamera-Perspektiven mit Kommentar. Am 3. Mai: BR Volleys vs. VfB Friedrichshafen.

Es ist fast unglaublich: Fünfmal ist der VfB Friedrichshafen in dieser Saison gegen die Berlin Recycling Volleys (Supercup, DVV-Pokalfinale, 2 x in der Hauptrunde und im ersten Playoff-Finalspiel) angetreten, fünfmal haben die Volleyballer vom Bodensee gewonnen. Und wenn das den Häflern am 3. Mai ab 19.30 Uhr auch in der Berliner Max-Schmeling-Halle gelingt, dann ist die Meisterschaft entschieden.

Trotz der fünf Niederlagen sind die Berliner als Triple-Sieger der Vorsaison und aufgrund ihrer individuellen Stärke wohl jedes Mal in der Favoritenrolle gewesen. Doch nachdem der VfB Friedrichshafen das erste Finalspiel am 23. April in der ZF Arena mit 3:0 gewonnen hat, gehen die Häfler zum ersten Mal leicht favorisiert in die Auswärtspartie. „Wir blicken auf uns und wollen natürlich auch das sechste Mal gewinnen“, sagt Vital Heynen, der Coach der Friedrichshafener. „Seit dem Pokalfinale weiß ich, dass wir immer gegen sie gewinnen können.“

Erschwerend ist für die BR Volleys, dass sie noch das Champions League Final Four vom Wochenende in den Knochen haben. Doch auf Seiten der Berliner bemüht man sich, die Teilnahme am Turnier der besten europäischen Mannschaften positiv zu bewerten. Obwohl die Champions-League-Medaille beim Final Four in Rom verpasst wurde, sei man mit dem nötigen Selbstbewusstsein aus Italien zurückgekehrt. Berlins Manager Kaweh Niroomand: „Das Turnier kann uns bestenfalls den nötigen Schub für das Match am Mittwoch geben. Unsere Mannschaft hat einmal mehr bewiesen, auf welchem Niveau wir spielen können. Jetzt gilt es, diese Klasse endlich auch gegen Friedrichshafen zu zeigen.“

Wenn das am Mittwochabend gelingt, könnten die BR Volleys in der Playoff-Finalserie ausgleichen. Dann würde die Meisterschaftsentscheidung am 7. Mai in Friedrichshafen fallen. Gewinnen am Mittwoch die Gäste vom Bodensee, ist die Meisterschaft entschieden.

Sportdeutschland.TV zeigt das zweite Finalduell zwischen Friedrichshafen und Berlin ab 19.20 Uhr. Euer Kommentator ist Frank Winkler.

Foto: Fast unglaublich: Trainer Vital Heynen hat fünfmal in Folge mit Friedrichshafen gegen Berlin gewonnen (Nils Wüchner, nils-wuechner.de)

 

 

Translate »