Klaudia Konieczna komplettiert Suhler Zuspiel

Der VfB Suhl LOTTO Thüringen hat für die anstehende Spielzeit 2017/18 seine zweite Zuspielerin unter Vertrag nehmen können. Die junge Polin Klaudia Konieczna erweitert die Zuspieloptionen des Suhler Volleyballbundesligisten. „Mit Lauren Plum und Klaudia Konieczna haben wir zwei unterschiedliche Zuspielerinnen, die sich gut ergänzen und damit ihre individuellen Stärken in unserem Spiel zur Geltung bringen können. Wir freuen uns, dass  die Verpflichtung nach einer zweiwöchigen Probe bei uns unter Dach und Fach ist“, so Geschäftsführer Heiko Koch.

Die 21-jährige Polin, die bei UKS Smigiel ihre Volleyballkarriere startete und unter anderem bei PTPS Pila zwei Jahre lang in Polens höchster Spielklasse, der Orlen Liga, unter Vertrag stand, wechselt von Karpaty Krosno nach Südthüringen. Die 1,83m große Konieczna erhält die Trikotnummer 12 bei den Suhler Wölfen.

 

Translate »