VBL 2020-21: Suhl – Erfurt

VfB Suhl LOTTO Thüringen 3 - 0 Schwarz-Weiß Erfurt
12.12.2020 19:00Sporthalle Wolfsgrube Suhl
VBL 12.12.2020: VfB Suhl LOTTO Thüringen : Schwarz-Weiß Erfurt (Wolfsgrube Suhl, Foto: Jürgen Schere)

Suhl gewinnt umkämpftes Thüringer Derby klar 3:0

Der VfB Suhl LOTTO Thüringen gewinnt die Partie gegen die Gäste aus der Landeshauptstadt mit 3:0 (25:23, 25:17, 25:20) und kann seine Mini-Erfolgsserie weiter fortsetzen. Knackpunkt war diesmal wohl der erste, umkämpfte Satz, der nach knappen Ausgang das Pendel in Richtung Suhl ausschlagen ließ, das sich in den Folgesätzen deutlicher sowie verdient durchsetzen konnte.

Den besseren Start in die Partie hatten allerdings die Erfurterinnen. Suhl wirkte als Favorit extrem angespannt. Im Satzverlauf geizten beiden Seiten nicht mit Fehlern. Beendet wurde der Durchgang – und das passte ins Bild – ausgerechnet durch einen Aufschlagfehler der Schwarz-Weißen.

Der knappe erste Satzgewinn wirkte wie ein Krampflöser für die Hausherrinnen. Mit 8:2 ging es in die folgende technische Auszeit. Dennoch gaben sich die Erfurterinnen nie auf, verkürzten noch einmal auf drei Punkte, dann zogen die Suhlerinnen aber endgültig davon und vergrößerten ihren Vorsprung letztendlich auf acht Punkte.

Ähnlich verlief der dritte und gleichzeitig letzte Satz der Partie. Suhl mit größerer Angriffswucht, erspielte sich zu den technischen Unterbrechungen erst eine Drei-, dann eine Vier-Punkte-Differenz. Gegen die aufopferungsvoll kämpfenden, aber nicht mehr dem VfB gefährlich werdenden Gäste stand am Ende eine Fünf-Punkte-Führung beim 25:20 zu Buche.

Letztendlich bleibt festzuhalten, dass die fehlenden Zuschauer dem sonst so brisanten Duell deutlich die Spannung genommen haben. Ein kämpferisches Spiel boten beide Teams dennoch, mit dem besseren Ende für den VfB Suhl LOTTO Thüringen, der den sechsten Saisonsieg einfahren konnte.

Für den VfB Suhl geht es im letzten Spiel des Jahres gegen den zuletzt heimstarken VC Wiesbaden um Punkte, ehe eine kleine Weihnachtspause ansteht.

VBL 2020-21 | 10. Spieltag | 12.12.2020

VfB Suhl LOTTO Thüringen : Schwarz-Weiß Erfurt | 3:0

Satzergebnisse: 25:23 | 25:17 | 25:20
Wertvollste Spielerin (MVP): Vedrana Jakšetić (Suhl) | Madeline Palmer (Erfurt)
Spielort: Wolfsgrube Suhl

Translate »