1. Volleyball-Bundesliga Frauen: Suhl : Wiesbaden (2:3) . 13.11.2019 Wolfsgrube Suhl
1. Volleyball-Bundesliga Frauen: Suhl : Wiesbaden (2:3) . 13.11.2019 Wolfsgrube Suhl

Mit Elan nach Wiesbaden

Heute Abend tritt der VfB Suhl LOTTO Thüringen ab 19.00 Uhr in der hessischen Landeshauptstadt beim VC Wiesbaden an.

Beim Duell Neunter gegen Elfter wird vor allem die kämpferische, mentale Einstellung entscheiden. Schönspielerei wird in der Sporthalle am Platz der deutschen Einheit nicht zu erwarten sein.

Beim Suhler Wolfsrudel sind nach kleineren Blessuren wieder alle Spielerinnen fit. Mit voller Stärke, also zu elft mit den beiden Neuzugängen Romy Jatzko und Jacqueline Garski, werden die Thüringer LOTTO-Damen um einen Auswärtserfolg, es wären die ersten Punkte in der Fremde, kämpfen.

Der Zuspruch der Fans ist auch in schweren Zeiten gewiss: Ein Fanbus reist dem Rudel hinterher und wird wie immer für dynamische Unterstützung in der Halle sorgen. Es werden rund 30 Suhler Anhänger erwartet.

Translate »