Karis Watson (Quelle: Hylte/Halmstads Volley)
Karis Watson (Quelle: Hylte/Halmstads Volley)

Neue Mitte für Suhl: Karis Watson

Der VfB Suhl LOTTO Thüringen hat sich mit der 1,90 Meter großen US-amerikanischen Mittelblockerin Karis Elizabeth Watson zur neuen Saison verstärkt.

Die 26-jährige Watson aus Rock Hill, South Carolina, spielte in den USA für die Clemson Tigers an der Clemson University. Watson wechselt nun aus dem Nordwesten Portugals vom AVC Vila Nova de Famalicão nach Südthüringen. Zuvor spielte sie bei Hylte/Halmstads Volley. Aus ihrer Zeit in Schweden kennt sie Landsfrau und Suhler Zuspielerin Taylor Bruns bestens, die durch den guten Kontakt zu Watson auch ihren Anteil am vollzogenen Wechsel hat.

Watson entstammt einer Sportfamilie, Karis ist die kleinere Schwester von American-Football-Profi Benjamin Watson, der aktuell für die New England Patriots spielt und bereits 2005 den Super Bowl mit dem Team aus Foxborough gewinnen konnte.

Translate »