VfB-Sonderzug 2.0 der Süd-Thüringen-Bahn zum Thüringen-Derby nach Erfurt am 02.02.2019
VfB-Sonderzug 2.0 der Süd-Thüringen-Bahn zum Thüringen-Derby nach Erfurt am 02.02.2019

STB-Sonderzug 2.0 – Infos

Liebe Unterstützer und Fans der Suhler Wölfe, hier findet ihr alle relevanten Infos bezüglich des Süd-Thüringen-Bahn-Sonderzugs zum Auswärtsspiel nach Erfurt am 02. Februar 2019.

1. Was wird benötigt?

Für die Fahrt mit dem Sonderzug der Süd-Thüringen-Bahn benötigt ihr die erworbene Sonderzugticket-Karte mit eingetragenem Namen und Wagen-Nummer. Außerdem benötigen ihr die ebenfalls erworbene Eintrittskarte für das Spiel Erfurt-Suhl in der Riethsporthalle.

2. Fahrzeiten & Zustiegsmöglichkeiten

Der Süd-Thüringen-Bahn-Sonderzug startet in Meiningen, fährt bis Erfurt-Nord und kehrt anschließend wieder nach Meiningen zurück. Ihr könnt an den Bahnhöfen Dietzhausen, Suhl-Heinrichs und Suhl Hbf. zusteigen. Weitere Stopps sind Zella-Mehlis und Arnstadt Hbf.
WICHTIG: Der Zug hält nicht am Erfurter Hauptbahnhof!

Überblick & Abfahrtszeiten (Bahnsteig)

Hinfahrt
Meiningen – Abfahrt 14.05 Uhr  (Bahnsteig 1)
Dietzhausen – Abfahrt 14.30 Uhr
Suhl-Heinrichs – Abfahrt 14.34 Uhr
Suhl – Abfahrt 14.57 Uhr (Bahnsteig 1)
Zella-Mehlis – Abfahrt 15.12 Uhr (Bahnsteig 3)
Arnstadt Hbf – Abfahrt 15.46 Uhr (Bahnsteig 3)
Erfurt Nord – Ankunft 16.13 Uhr

Rückfahrt
Erfurt Nord – Abfahrt 21.01 Uhr
Arnstadt Hbf – Ankunft 21.22 Uhr
Zella-Mehlis – Ankunft 21.49 Uhr
Suhl Hbf – Ankunft 21.57 Uhr
Suhl-Heinrichs – Ankunft 22.10 Uhr
Dietzhausen – Ankunft 22.14 Uhr
Meiningen – Ankunft 22.30 Uhr

(Bei späterem Spielende, z.B. 5-Satz-Spiel, verkehrt der Sonderzug entsprechend später.)
Für die Hinfahrt empfehlen wir, sich ca. 15 Minuten vor Abfahrt am entsprechenden Bahnhof einzufinden, dies gilt besonders für die Abfahrt ab Suhl Hbf.

3. Gibt es noch Karten?

Aktuell gibt es nur noch sehr wenige Restkarten! Bis Donnerstagmittag (31.01.) wird ein Erwerb in der Geschäftsstelle möglich sein. Außerdem wird beim Heimspiel am 30.01. gegen Münster ein Verkauf in der „Wolfsgrube“ angeboten – solange der Vorrat reicht.

4. Zugticket aufheben und im Gagarinsaal Suhl feiern gehen

In Kooperation mit dem Gagarinsaal Suhl: Am 02.02. nach Rückkehr vom Spiel besteht die Möglichkeit, die Party ★★★ Hot In Here ● 02.02.2019 ● Gagarinsaal Suhl ★★★ zu besuchen. Bei Vorlage des Sonderzug-Tickets erhaltet ihr 50 % Rabatt auf den Eintrittspreis beim Einlass an der Abendkasse!

Für Fragen, Infos, verbindliche Reservierungen, etc. wendet Euch an die VfB-Geschäftsstelle: 03681/7045300 – Ansprechpartner Jens Ellmrich & Tim Berks.

Translate »