VBL 2020-21: VfB Suhl LOTTO Thüringen : SSC Palmberg Schwerin (03.10.2020 Wolfsgrube Suhl) (Foto: Alex Becker)
VBL 2020-21: VfB Suhl LOTTO Thüringen : SSC Palmberg Schwerin (03.10.2020 Wolfsgrube Suhl) (Foto: Alex Becker)

Suhl gastiert in Schwerin beim SSC Palmberg

Wer hätte bei der Paarung des Tabellendritten gegen den Tabellenfünften gedacht, dass dabei der SSC Palmberg Schwerin die Wölfe des VfB Suhl LOTTO Thüringen empfängt.

Doch am Samstagabend, den 28.11.2020, findet genau diese Begegnung in der Schweriner Volleyballarena statt. Die Gastgeber strauchelten zuletzt in Wiesbaden (2:3) und ließen als Favoriten auch gegen Straubing und Aachen Punkte liegen. Daraus zieht der VfB die Hoffnung, dass man als Underdog eine mögliche Chance auf einen Punktgewinn gegen einen der Großen hat.

Die Gastgeberinnen stehen dagegen vor vermeintlich wichtigeren Aufgaben als die Ligapartie gegen den VfB, denn in der neuen Woche steht das neue Turnierformat in der CEV Champions League an – bedeutet für die Koslowski-Damen, mit der Partie gegen Suhl vier Spiele in sechs Tagen zu bestreiten.

VfB-Leitwolf Claudia Steger glaubt trotz der schweren Auswärtsaufgabe an ihr Team: „Wir haben nach dem 3:0-Auswärtssieg gegen Straubing viel Selbstbewusstsein getankt. Wir wollen in Schwerin mit Mut und Risiko spielen und das Spiel so lange wie möglich offen gestalten. Andere haben gezeigt, dass man auch dem SSC einen Punkt abluchsen kann.“

Die Partie in Mecklenburg-Vorpommern beginnt 19 Uhr und kann bei Sporttotal.TV-Livestream verfolgt werden: SSC Palmberg Schwerin vs. VfB Suhl LOTTO Thüringen (sporttotal.tv)

Translate »