VBL 17.01.2021: Allianz MTV Stuttgart : VfB Suhl LOTTO Thüringen (SCHARRena Stuttgart)
VBL 17.01.2021: Allianz MTV Stuttgart : VfB Suhl LOTTO Thüringen (SCHARRena Stuttgart)

Suhler Wölfe zu Gast in Stuttgart

Mit Allianz MTV Stuttgart wartet auf unser Suhler Wolfsrudel am heutigen Sonntag (17.01.2021) ab 16.00 Uhr in der Stuttgarter SCHARRena eine der schwersten Auswärtsaufgaben der Rückrunde.
Die Schwäbinnen sind nicht nur mit der Bilanz von zehn Siegen aus elf spielen ein nachweislich starker Gegner, insbesondere der dominante Auswärtsauftritt in Schwerin am vergangenen Donnerstagabend hat beeindruckt.

Der einzige Fleck auf der sonst weißen Weste des MTV verantwortet ausgerechnet der VfB Suhl LOTTO Thüringen (Hinspiel 02.12.20, 3:2). Im Zuge des Trainerwechsels nutzten die Wölfe die sich bietende Chance gegen das Topteam zu punkten.

Mittlerweile ist die Handschrift des neuen Trainers Tore Aleksandersen klar zu erkennen und gerade weil wir gegen den Ligaprimus das Hinspiel mit 3:2 gewinnen konnten, wird Stuttgart gewillt sein, sich zu revanchieren. Beide Teams können auf alle Spielerinnen im Kader zurückgreifen, zu den Sieggarantinnen im hohen Norden kristallisierten sich bei den Gastgeberinnen Michaela Mlejnková und allen voran Krystal Rivers (fehlte in Suhl) heraus.

„Wir müssen alles in die Waagschale werfen, um dagegen- und das Spiel möglichst lange offen zu halten“, so VfB-Headcoach László Hollosy.
Ob den Thüringer LOTTO-Damen dies gelingt, kann im Livestream Allianz MTV Stuttgart vs. VfB Suhl LOTTO Thüringen (sporttotal.tv) verfolgt werden.

Translate »