DVV-Pokal 2020-21 Achtelfinale: VfB Suhl LOTTO Thüringen : VC Wiesbaden . 07.11.2020 Wolfsgrube Suhl
DVV-Pokal 2020-21 Achtelfinale: VfB Suhl LOTTO Thüringen : VC Wiesbaden . 07.11.2020 Wolfsgrube Suhl

VfB Suhl empfängt Bundesliga-Primus Stuttgart

Am heutigen Mittwochabend (02.12.2020) empfängt der VfB Suhl LOTTO Thüringen den amtierenden Meister und Tabellenführer Allianz MTV Stuttgart.

Durch die coronabedingte Verschiebung sowie ein Heimrechttausch beider Vereine wird das Hinrundenspiel in der Suhler Wolfsgrube ausgetragen.
Dafür gastieren die Suhler Wölfe erst am 16. Januar 2021 im Südwesten. „Eine gute Lösung beider Klubs, wir hätten sonst fast vergessen, was Heimspiele sind“, so Trainer Laszlo Hollosy, der die zweite Novemberhälfte in der Bundesliga und auch im Pokalwettbewerb mit seinem Team auswärts antreten musste.

Für das heutige Spiel rechnet sich Suhls Cheftrainer etwas aus: „wir haben bewiesen, gegen einen Topgegner wie Schwerin drei gute Sätze auf hohem Niveau mithalten zu können, deshalb glaube ich, dass wir das auch heute Abend in heimischer Halle wieder tun werden“, so Hollosy. Zumal Stuttgart mit der der großen Aufgabe Champions League kommende Woche den Fokus schon auf andere Dinge gelegt haben könnte, als die Partie in Suhl, so die Mutmaßung in Thüringen, was aber keinesfalls über die Herkulesaufgabe gegen den aktuell noch aus dem Jahr 2019 amtierenden deutschen Meister hinwegtäuschen soll.

Das Spiel können Fans im Livestream unter www.sporttotal.tv/… verfolgen, kommentiert vom Duo Greiser/Oeltermann. Beginn ist um 19 Uhr.

Translate »