VfB Suhl LOTTO Thüringen Team 2018-19 (Foto: Mizuno-Cup Prag 2018)
VfB Suhl LOTTO Thüringen Team 2018-19 (Foto: Mizuno-Cup Prag 2018)

Wölfe mit guten Testergebnissen in Prag

Der VfB Suhl LOTTO Thüringen hat sich bei seinem ersten Vorbereitungsturnier, dem Mizuno-Cup in Prag, bereits in guter Verfassung präsentiert. Das Team von Trainer Mateusz Zarczynski landete dank dreier Siege aus vier Partien auf dem zweiten Platz. Sieger waren die ungeschlagenen Tschechinnen von VK Olomouc.

Die Suhlerinnen bestritten seit Donnerstagnachmittag bis Sonntagmittag jeden Tag ein Spiel. Zum Auftakt konnte Gastgeber PVK Olymp Praha mit 3:1 (22:25, 25:15, 25:15, 25:16) besiegt werden, auch am zweiten Tag setzten die Suhlerinnen ihren erfolgreichen Auftritt fort und besiegten BRSE Linamar Bekescsaba aus Ungarn ebenfalls mit 3:1 (25:21, 25:20, 17:25, 25:23). Die Siegesserie riss am Samstagnachmittag gegen den Turniersieger Olomouc beim 0:3 (31:33, 23:25, 19:25) aus Suhler Sicht. Der tschechische Vizemeister zeigte sich mit seiner Erfahrung abgeklärter und reifer als die gesamte Konkurrenz. Einen gelungenen Turnierabschluss konnten die Suhler Wölfe dann aber noch mit einem deutlichen 3:0­-Sieg (28:26, 25:13, 25:17) gegen STRABAG Bratislava am Sonntag feiern. Somit sprang der zweite Platz für die LOTTO-Damen heraus. Olymp Praha zeigte sich, wie jedes Jahr, als hervorragender Gastgeber mit rundum gelungener Organisation.

„Prag war ein guter Test. Jeden Tag auf gutem Niveau zu spielen, war viel Wert und hat viele Erkenntnisse gebracht. Außerdem haben wir das ein oder andere ausprobiert, was uns zukünftig helfen soll. Ich bin zufrieden, wie wir uns auf und neben dem Feld als Team präsentiert haben, aber wir werden in den folgenden Wochen weiter und noch härter an uns arbeiten“, resümiert Cheftrainer Zarczynski das anstrengende verlängerte Wochenende, gönnt seinem Team aber nun auch einen freien Tag.

Am Mittwoch folgt ein Freundschaftsspiel in der Meininger Multihalle. Als „Dankeschön“ für die Kooperation und Zusammenarbeit in der letzten Spielzeit tritt der Suhler Bundesligist bei den Damen des VV 70 Meiningen an. Gäste sind herzlich willkommen, Spielbeginn ist 19:30 Uhr.

Translate »